Logo Sektion Trieben

Tyresta Nationalpark (2008) (Tyresta Nationalpark (2008))

MITGLIED werden
zur Anmeldung
Rast am See

Tyresta Nationalpark (2008)

Durchwanderung des Tyresta Nationalparks (Stockholm)

 


 

 

Teilnehmer:

HARZL, Michael

MESSNER, Franz

ROSENBICHLER, Norbert

SCHWERDTFEGER, Björn

 

 

Der Sörmlandsleden, der durch die Region Sörmland führt, ist der längste Weitwanderweg in Schweden. Der Weitwanderweg beginnt direkt an einer Ubahnstation in einem Außenbezirk Stockholms.

Am Sonntag, den 25.05.2008 führte uns eine Tagestour über die ersten vier Etappen (39km). Das Wetter war sonnig, aber nicht zu heiß. Trotz der Nähe zur Stockholm ist die Stadt in keiner Weise spürbar. Der Wanderweg durchquert größtenteils Mischwälder und geht an vielen kleinen Seen vorbei. Nach 3 Stunden Fußmarsch war einer dieser Seen für ein abkühlendes Bad willkommen.

Der Weg führte uns weiter in den Tyresta Nationalpark mit seinem 5000 ha großen Areal hinein Von diesem Areal sind ca. 2000ha geschlossener Nadelwald. Außerhalb der großen Bergwälder im Norden zählt dieser Waldgürtel im Südosten Stockholms zu den größten geschlossenen im Lande. Beim Nationalparkhaus gab es zum Abschluss eine richtige österreichische Jause - Speck, Schwarzbrot, österr. Bier, Würste - bevor wir zu unserer letzten 13km langen Etappe zur Bahnstation Handen aufbrachen. Nach ca. 10 Stunden erreichten wir das Ende der 4. Etappe und fuhren mit dem Zug wieder nach Hause. Dabei beschlossen wir, den Sörmlandsleden im nächsten Jahr (2009) fortzusetzen.

 

Wer Lust hat nach Stockholm zu kommen und bei der nächsten Etappe mitzugehen, der Termin hierfür ist im Mai: Sörmlandsleden II

 

Mag. Michael Harzl

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: