Logo Sektion Öblarn

Aktuelles (ÖAV Öblarn Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Bergwetter Steirisches Randgebirge, Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Dienstag, 28.09.2021
Sonnig und bis auf einige hohe Schleierwolken gering bewölkt beginnt der Dienstag im Süden der Region, gegen Norden zu hält sich hartnäckig dichtere Bewölkung und daraus eventuell auch ein paar Regentropfen. Nach Süden zu gute Sichten und schwacher Wind bieten dagegen sehr gute Bedingungen. Nachmittags lockert es auch im Norden bald auf, es bilden sich noch ein paar Quellungen, Schauer daraus sind aber unwahrscheinlich. Es folgt eine ruhige und gering bewölkte Nacht. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 10 und 20 Grad, in 1500 m zwischen 9 und 16 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.
Mittwoch, 29.09.2021
Wahrscheinlich startet der Tag einigermaßen sonnig. Am meisten Sonne ist im slowenischen Bergland noch möglich. Nachmittags kommt es aus Quellwolken und verstärkt die die nahe Kaltfront zu teils kräftigen Schauern, ein Gewitter bleibt aber die Ausnahme.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 9 und 15 Grad, in 1500 m zwischen 6 und 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.09.2021 um 13:03 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West, Österreichische Nordalpen

Dienstag, 28.09.2021
Am nördlichen Alpenhang entlang liegt dichte tiefe Bewölkung an, daraus sind aber höchstens ein paar Regentropfen möglich. Hauptsächlich sorgen die Wolken aber für eingeschränkte Sichten und damit eher ungünstigere Bedingungen für Unternehmungen am Berg. Über Nacht kann der Niederschlag daraus an Intensität leicht zulegen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 6 und 15 Grad, in 2500 m zwischen 3 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 10 km/h im Mittel.
Mittwoch, 29.09.2021
Eine Kaltfront sorgt für Regen und schlechte Sichten im Bergland. Sie wird sich nachmittags gegen Osten verlagern, von Westen her klingt der Niederschlag ab, die Wolken vorübergehend lockern auf, ehe gegen Abend die nächsten Wolken hereinziehen.Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 5 und 12 Grad, in 2500 m zwischen 0 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.09.2021 um 13:00 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Aktuelles

Samstag, 14. August: Sisi-Klettersteig am Loser

400m langer Klettersteig mit wunderbarem Panorama und relativ kurzem Zustieg

Info/Anmeldung: Alpinwart Willi Kröll 0664/2484642 


Sonntag, 22. August: Bergmesse beim Walchenherrgott mit anschließenden Zusammensein im Berghaus

Beginn der Messe um 12 Uhr, bei Schlechtwetter in der Kirche 

Für Essen und Getränke beim Berghaus ist gesorgt! 

Es freut sich der Sektionsvorstand!


mitglieder|info Sommer/Herbst 2021 erschienen!

Alle Sektionsmitglieder erhalten unsere Zeitschrift wie gewohnt mit der Post, alle anderen können sie hier herunterladen.


mitglieder|info Sommer/Herbst 2021

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: