Logo Sektion Wörgl-Wildschönau

Sektion Wörgl-Wildschönau

Totalphütte - Unterstütze den WIederaufbau
WELTbewegend – Das Reisebüro im Alpenverein
Mitglied werden
zur Anmeldung

Durchquerung Geisler-Gruppe

Bild zu Durchquerung Geisler-Gruppe

06.07.2019 07:00 - 07.07.2019 16:00

Mit dem Bus fahren wir über Brenner und Gadertal auf das Würzjoch, von wo aus wir nach 2-3 Std Aufstieg die Schlüterhütte erreichen (500 HM). Von der Peitlerscharte aus besteht die Möglichkeit zur Besteigung des Peitlerkofels mit herrlichem Rundblick.
Am Sonntag wandern wir am Fuße der Geislerspitzen auf ca. 2000 m ohne größere Anstiege vorbei an Furchetta, Sass Rigais, Fermeda und Seceda und legen eine Rast bei der Brogles Alm ein. Die Raschötzbahn bringt uns hinunter nach St Ulrich. Wer die 6-8stündige Panoramatour nicht zur Gänze mitmachen will, kann nach Erreichen der Zanseralm (ca. 3 Std) mit Shuttle- oder Linienbus nach Klausen hinausfahren.
Konditionsstarke können über die Mittagsscharte und südseitig an Fermeda und Seceda vorbei zur Seceda-Seilbahn wandern und von dort ins Grödnertal abfahren.

Ort:

Kosten/Leistungen:

Max. Teilnehmerzahl: 40

Abfahrt: Sa, 6. Juli, 7.00 Uhr, ab Parkplatz Schulzentrum Wörgl. Anfahrt 3 Std

Rückfahrt: So, 7. Juli, ca. 16.00 Uhr ab St. Ulrich

Organisation / Info / Anmeldung: Lorenz Blattl, blattl.lorenz@snw.at oder Tel 05332 72645

Fahrtkosten: ÖAV-Mitglieder € 30,- / Gäste € 35,-

Voraussetzungen für die Teilnahme sind eine entsprechende Kondition für die gewählte Variante sowie taugliche Ausrüstung laut Anforderungen (siehe "Generelle und Ausrüstungshinweise")

Details:

ANMELDETERMIN: Dienstag, 30. Apr, 12.00 Uhr


UNSCHWIERIGE BERGTOUR FÜR ALLE


MÄSSIG SCHWIERIGE BERGTOUR FÜR AUSDAUERNDE

mehr Informationen unter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung