Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Juni
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at

Bergwetter Steiermark

Do
27.06.
Fr
28.06.
Sa
29.06.
So
30.06.
Mo
01.07.
Di
02.07.
Mi
03.07.
Do
04.07.
 
Mittwoch, 26.06.2019
Der Mittwoch bringt strahlend sonniges und ausgesprochen warmes Bergwetter. Die Gewittergefahr ist sehr gering. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Meist nur schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen, um 17 bis 20 Grad.  
 
Donnerstag, 27.06.2019
Am Donnerstag ist es anfangs noch überwiegend sonnig und auch auf den Bergen sehr warm. Südlich des Alpenhauptkammes wird der Höhepunkt der Hitzewelle erreicht. Erst mit aufkommendem Nordwestwind fließen bis zum Abend langsam kühlere Luftmassen ein und die Gewittergefahr steigt kurzzeitig an, besonders entlang der Nördlichen Kalkalpen können ein paar giftige Gewitterzellen entstehen. Wind und Höchsttemperaturen in 2000m: Anfangs schwach, später lebhaft bis stark aus Nordwest, bis 18 Grad  
 
Freitag, 28.06.2019
Der Freitag bringt mit Nordwestwind wieder durchwegs sonniges Bergwetter, die Restwolken der nächtlichen Schauer lösen sich rasch auf. Es bleibt zwar sommerlich warm, auf den Bergen ist es aber schon deutlich erträglicher. Wind und Höchsttemperatur in 2000m: Nordwest mit 15 bis 45 km/h, um 13 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.06.2019 um 06:14 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.