Logo Österreichischer Alpenverein

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen (Terminliste)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bleib daheim
Produkt des Monats
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Improvers Alpine Skills Training  - ABGESAGT'

    Improvers Alpine Skills Training - ABGESAGT

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    25.07.2020 - 31.07.2020

    Training on Ice and Rock! The Taschachaus - located in the Ötztaler Alpen in the heart of Tyrol - is an excellent base to improve basic skills in rock climbing as well as various exercises on the glacier. Some important theoretical units will complete the content of this course!

    The following is a typical schedule with the guide fine tuning the plan according to the prevalling weather conditions and the experience of the group:

    DAY 1: Meeting at Hotel Gundolf in Madarfen. The guide will organise luggage transport to the Taschachhaus. 3 hours ascent to the hut. After dinner preview of acitivities of the whole week.

    DAY 2: Refresh: crampon techniques and use of ice axe, incl. self arrest climbing knots glacier skills: roping up, moving and climbing on different slope angles crevasse rescue; Planning for the next day

    DAY 3: Glacier training: anchors and running belays on snow and ice; Placing ice screws, deadman and choosing a good location; Climbing steep ice. Planning for the next day

    DAY 4: Glacier training: putting it all together; Moving in a roped party; Group management; Decision-making and orientation; Planning for the next day

    DAY 5: Movement on rock: training for rock ridges; Improvement in climbing techniques; Anchors and running belays incl. belaying techniques; Moving together and use of hand coils **; Installing and climbing a fixed rope; Rescue management and first aid. Planning for the next day

    DAY 6: Training for steep firn (snow) slopes and ice. After dinner: reflections on the week

    DAY 7: Descent to Mandarfen/Mittelberg, farewell around 12 oclock

    In the evenings there will be theoretical units on various topics like orientation, reading maps, alpine danger and alpine weather.

    ** Note: use of hand coils (handspulen) where safe to do. Page 210 Hochtouren Gemeinsamer Seiltransport

    weiter
  • 'Kletter-Grundkurs

    Kletter-Grundkurs "Anfänger" Peilstein

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    25.07.2020 - 26.07.2020

    Der Peilstein, im Südlichen Wienerwald bei Alland/Mayerling gelegen, ist eines der schönsten und bestens abgesicherten Klettergebiete Österreichs.

      

    Dieser Kurs ist für jene Wanderer und Klettersteiggeher gedacht, die keine oder kaum Vorkenntnisse im Klettern haben. Grundlagen des Kletterns werden vermittelt, Schwierigkeit II - IV.


    weiter
  • 'Königstour Mangart - Ponza Grande Überschreitung'

    Königstour Mangart - Ponza Grande Überschreitung

    Sektion Voitsberg

    ALPINTeam
    25.07.2020 - 26.07.2020

      Es ist absolut nicht wichtig wie viele Gipfel du besteigst oder wie hoch dein Bergist, sondern ob du die Schönheit sehen kannst. Mit diesem Gedanken haben haben wir  ein absolutes Zuckerl   für die Biwak Touren heuer im Programm. Die geniale 2Tages Tour startet vom Lago di Fusine und führt über die Via Italiana und Slowenia Richtung Mangart. Geniale Fern und Tiefblicke  begleiten uns auf dem Weg Richtung Sagerza-Scharte  mit dem Bivacco CAI Tarvisio . Dort werden wir  den Sonnenuntergang erwarten und die Nacht verbringen um die gesamte Tour besser genießen zu können.

    weiter
  • 'Sportklettern am Fels'

    Sportklettern am Fels

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    25.07.2020

    Du hast schon Erfahrung am Fels und willst diese nun vertiefen?Wir besuchen an diesen Kurstagen Klettergärten zwischen Wachau und Semmering und du kannst dich gemeinsam mit anderen Kletterbegeisterten an deine persönliche Leistungsgrenze herantasten. Sei dabei, fühle die Bewegung, erlebe den Sport, genieße die Natur!Kursziel: Vorstieg im Klettergarten, Verfeinerung der Sicherungstechnik, gezieltes Techniktraining am Fels, Klettern am eigenen Limit, Taktik beim Klettern, Umgang mit Sturzangst und richtiges Stürzen.Voraussetzung: Seiltechnik- und Sicherungsgrundkenntnisse Nachstieg und Vorstieg, 6. Grad am Fels im Nachstieg. Zeitlicher Rahmen ca 8:00 bis 16:00

    weiter
  • 'Weichtalklamm'

    Weichtalklamm

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.07.2020

    Zwei der schönsten Gräben im Bereich Rax-Schneeberg, miteinander verknüpft, um ein einmaliges Erlebnis zu bieten. Eine fordernde Tour, die die Wanderer zu den Felsstufen in der romantischen Weichtalklamm (A-B) bringt, hoch auf dem süd-westlichen Hang des Schneebergs und in eine im Sommer willkommene Abkühlung in einer engen und kühlen Klamm. Rückkehr ist ebenso spektakulär; über die Serpentinen bis zum Eingang in den Stadelwandgraben, entlang der Stadelwand zur Rechten in den Grabengrund und wieder zurück zur Ausgangsposition der Wanderung. Nicht besonders lange, dafür aber ein intensives Erlebnis für alle Abenteuerlustigen. Festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist ein Muss! Bahn-/Busfahrt bis Weichtalhaus - Weichtalklamm - Kienthalerhütte - Südlicher Grafensteig - Stadelwandgraben - Weichtalhaus - Bus-/Bahnfahrt nach Wien Gehzeit: 5,5 Std, 12,5 km, je 1.450 Hm Auf-/Abstieg

    weiter
  • 'Alpiner Basiskurs'

    Alpiner Basiskurs

    Alpenverein Austria - zum Programm

    26.07.2020 - 01.08.2020

    Die Grundschule des Bergsteigens!Dieser Kurs versetzt Dich in die Lage, selbstständig schöne Berg- und Gletscherwanderungen sowie interessante Klettersteige zu bewältigen. Darüber hinaus bietet der Kurs die Möglichkeit, eine Woche auf einer abgeschiedenen Hochgebirgshütte zu verbringen, so richtig abzuschalten und das beeindruckende Bergambiente des Dachsteins zu erleben.Kursprogramm:Gehen in weglosem Gelände, auf Gletschern und auf steilen SchneefeldernSeil- und Sicherungstechnik im Klettergarten, auf Gletschern und auf KlettersteigenGehen mit Steigeisen und Pickel. Praxisgerechte Tipps über Tourenplanung, Orientierung, Wetterkunde, alpine Gefahren, umweltgerechtes Bergsteigen, u. v. a. m. runden das Programm ab.Unser Ausbildungszentrum, die Simony-Hütte am Dachstein, bietet ein ideales Kursgelände mit überdachtem Klettergarten, Übungsklettersteigen und zahlreichen Tourenmöglichkeiten in der Umgebung. Als Höhepunkt ist - sofern die äußeren Verhältnisse passen - die Besteigung des Hohen Dachsteins (2.995 m) vorgesehen (Kondition für bis zu 9 Stunden mitbringen!!!).Talentierte Teilnehmer können nach diesem Kurs Klettersteige und einfache Gletscher selbständig begehen. ---> Bericht vom Alpinen Basiskurs 2018 ---> Bildergalerie Alpiner Basiskurs 2010 ---> Bildergalerie Alpiner Basiskurs 2009 ---> Bildergalerie Alpiner Basiskurs 2008 ---> Bildergalerie Alpiner Basiskurs 2007 ---> Bildergalerie Alpiner Basiskurs 2006 ---> Bildergalerie Alpiner Basiskurs 2005

    weiter
  • 'Alpinkletterwoche  - ABGESAGT'

    Alpinkletterwoche - ABGESAGT

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    26.07.2020 - 01.08.2020

    Lange und kurze Klettertouren am Dachstein und seinen Nachbarbergen (Dirndl, Koppenkarstein, ...), und das alles zwischen 2000 m und 3000 m Höhe mit Gletscherberührung!

    weiter
  • 'Bouldern am Fels'

    Bouldern am Fels

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    26.07.2020

    Du hast genug davon Hallenluft zu schnuppern und Plastikgriffe zu streicheln?Dieser Kurstag wird dir Lust aufs draußen Bouldern am Fels machen. Im Rahmen einer kleinen Gruppe erkunden wir gemeinsam Blöcke zwischen Semmering & Wachau, dabei arbeiten wir auch an der Verbesserung deiner Klettertechnik & -taktik.Voraussetzung: Bouldern im 6. fb GradZeitlicher Rahmen ca. 10:00 16:00 Uhr.

    weiter
  • 'Canyoning-Schnupperkurs'

    Canyoning-Schnupperkurs

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    26.07.2020

    Kurs für Erwachsene,  Schwierigkeitsgrad C2-3, 1/2 Tag

    Spaß, Spannung und Abwechslung bietet dieses Canyoning-Abenteuer zum Kennenlernen!

    Kleine Sprünge und Rutschen in wunderschöne Felspools und Kletterstellen laden zum Plantschen ein!  

    Badebekleidung, Handtuch, 2. Paar knöchelhohe Wander(Sport)schuhe bitte mitbringen!

     

    Treffpunkt um 10 Uhr bzw. um 13:30 Uhr (Attersee)


    weiter
  • 'Canyoning-Schnupperkurs'

    Canyoning-Schnupperkurs

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    26.07.2020

    Kurs für Erwachsene,  Schwierigkeitsgrad C2-3, 1/2 Tag

    Spaß, Spannung und Abwechslung bietet dieses Canyoning-Abenteuer zum Kennenlernen!

    Kleine Sprünge und Rutschen in wunderschöne Felspools und Kletterstellen laden zum Plantschen ein!  

    Badebekleidung, Handtuch, 2. Paar knöchelhohe Wander(Sport)schuhe bitte mitbringen!

     

    Treffpunkt Puchberg um 9:30 Uhr


    weiter
  • 'Canyoning-Tageskurs'

    Canyoning-Tageskurs

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    26.07.2020

    Kurs für Erwachsene,  Schwierigkeitsgrad C3-4, 1 Tag

    In die Salzkammergutseen fließen viele rauschende Wildbäche.

    Zur Vorbereitung erlernen wird das aktive Abseilen und genießen Abseilstellen bis zu 30 m sowie Rutsch- und Sprungpassagen im glasklaren Wasser.

     

    Treffpunkt Attersee um 9:30 Uhr

     


    weiter
  • 'Einsame Dreitausender'

    Einsame Dreitausender

    Alpenverein Austria - zum Programm

    26.07.2020 - 31.07.2020

    Wir sind in den östlichen Ötztaler Alpen unterwegs. Dieses Gebiet wird zu Unrecht oft links liegen gelassen, zugunsten der Prestigeberge Wildspitze und Similaun. Mit nur einem Hüttenwechsel erreichen wir Dreitausender wie Spiegelkogel 3.426m, Schalfkogel 3.540m oder oder Seelenkogel 3.470m.Eine interessante Bergwoche- nicht nur für Gipfelsammler!1. Tag: Anreise, Treffpunkt. Aufstieg zum Ramolhaus 3.006m. Gepäcktransport. 2. Tag: Hinterer Spiegelkogel 3.426m3. Tag: Schalfkogel 3.540m4. Tag: Anichspitze 3.428m, Übergang zur Langtalereckhütte 2.430m5. Tag: Hinterer Seelenkogel 3.470m.6. Tag: Abstieg zum Auto. Heimreise.

    weiter
  • 'Jugend-Kletterwoche Peilstein II - Gruppe B'

    Jugend-Kletterwoche Peilstein II - Gruppe B

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    26.07.2020 - 31.07.2020

    Klettern, Spielen, Sporteln und Natur erleben am Peilstein

    für alle Kids von 9 bis 16 Jahren


    weiter
  • 'Klettersteigwoche im Wallis'

    Klettersteigwoche im Wallis

    Alpenverein Austria - zum Programm

    26.07.2020 - 01.08.2020

    Die schönsten Klettersteige im Oberwallis von B und kurz bis D und lang. Die Tourenauswahl bringt uns u. a. nach Zermatt, Sass Fee und ins Baldschiedertal. So stehen der höchstgelegene Klettersteig der Westalpen auf das Jegihorn (3206m) und der an Ausgesetztheit nicht zu überbietende Mammut-Klettersteig über den Dächern von Zermatt auf dem Programm. Der landschaftlich einzigartige und anspruchsvolle Balschieder-Klettersteig mit seinen langen Zu- und Abstiegen, verlangt den berggewohnten Wanderer und ausdauernden Ferratisten. Alle diese und weitere Klettersteige bieten ein aussergewöhnliches Bergerlebnis mit Blick auf die vergletscherten Viertausender der Walliser Alpen.Unterkunft beziehen wir in einem Hotel, (bei)nahe am Mittelpunkt unserer Tagesziele. Viens avec moi - Komm mit!

    weiter
  • 'Plaisir - Kletterkurs'

    Plaisir - Kletterkurs

    Alpenverein Austria - zum Programm

    26.07.2020 - 01.08.2020

    Die Karnischen Alpen haben sich in den letzten Jahren zu einem Top-Klettergebiet im Süden der Alpen entwickelt. Am Plöckenpass entstanden in den letzten Jahren durch den Fleiß einiger lokaler Kletterer, wunderbare Plaisirtouren mit bis zu 10 Seillängen im herrlichen Fels. Kurze Zustiege von 10 min und problemlose Abstiege, erfreuen das Herz jedes Plaisirkletteres.Plaisirklettern birgt trotz der guten Absicherung ein gewisses Risiko, das zum klassischen Alpinklettern vergleichsweise gering und kalkulierbar, aber nicht zu unterschätzen ist!Normalerweise kommt man in diesen Touren mit Expressschlingen zur Sicherung aus. Hat man sich aber mal verstiegen, oder findet den nächsten Haken nicht, sollte man bei Mehrseillängenrouten ein kleines Sortiment von mobilen Zwischensicherungen, wie Bandschlingen, Klemmkeile und Friends dabeihaben. Damit man so heikle Situationen auch entspannt meistert, ist der routinierte Umgang mit allen Teilen der Ausrüstung unumgänglich.Genau diesen routinierten Umgang mit allen Teilen der Ausrüstung wollen wir diese Woche erlernen und bei unseren Touren üben, wo wir Euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.Unsere Unterkunft für diese Woche wird ein gemütlicher Gasthof in Kötschach sein von wo aus wir in kurzer Fahrzeit mit unserem Tourenbus unsere Ausgangspunkte erreichen.

    weiter
  • 'Rundwanderung Schneeberg'

    Rundwanderung Schneeberg

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    26.07.2020

    Route:

    Bergfahrt mit der Sesselbahn zur Edelweißhütte (1235 m) - über den Fadensteig zur Fischerhütte (2049 m) Einkehr - über die Heinrich-Krempel-Hütte und den südlichen Grafensteig zurück zur Edelweißhütte und Abstieg zum Parkplatz. Gehzeit: 5-6 Stunden.

    Treffpunkt: 8:45 Uhr Sesselbahn bei Puchberg/Losenheim.

    Abfahrt: 7:00 Uhr, Treffpunkt Park&Ride St. Pölten Süd Porschestraße. Anfahrt mit Privat-PKW.  

     

     

    Info und Anmeldung:

    0676/520 30 82

    anita.zwingl@sozialversicherung.at

     

     

     

    Eine Veranstaltung der Ortsgruppe St. Pölten


    weiter
  • 'Wanderung

    Wanderung "Wiener Melange"

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    26.07.2020

    Wanderung der "Wiener Melange"

     

    Payerbach - Hallerhaus

    14 km, 800 Hm

    Abfahrt: Bhf. Wien Meidling 7:25 Uhr, Treffpunkt: 7:10 Uhr        

     

    Info:

    oeav@gebirgsverein.at

     

    Bitte rechtzeitig beim Treffpunkt sein.

     


    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins

 

    Keine Veranstaltung gefunden