Logo Österreichischer Alpenverein

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen (Terminliste)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Juni
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Hochtouren-Wochenende'

    Hochtouren-Wochenende

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.07.2019 - 07.07.2019

    Großartige Grattour auf Südtirols höchsten Gipfel: Sulden - Hintergrathütte - Ortler via Hintergrat (bis III) - Payerhütte - Berglhütte mit Meranerweg (bis III) auf Ortlerplateau - oder Tabarettahütte mit Tabaretta-Klettersteig (E) - Tabarettahütte - Sulden.

    weiter
  • 'Hochtouren-Wochenende'

    Hochtouren-Wochenende

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.07.2019 - 07.07.2019

    Programm: Tag 1: Anreise bis Parkplatz Breitlahner, dann Aufstieg zur Alpenrosehütte, 1873 m. Tag 2: Überschreitung Schönbichler Horn, 3133 m, und Abstieg zum Furtschaglhaus, 2293 m. Tag 3: Großer Möseler, 3480 m, Abstieg zum Schlegeisspeicher, Heimreise.

    weiter
  • 'Klettersteig-Wochenende'

    Klettersteig-Wochenende

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.07.2019 - 07.07.2019

    Geplant: Der Bert-Rinesch-Klettersteig (D) auf den Großen Priel und der Tassilo-Klettersteig auf den Schermberg im Zuge einer Überschreitung mit Nächtigung im Prielschutzhaus und in der Welser Hütte.

    weiter
  • 'Sportklettercamp System Kubista'

    Sportklettercamp System Kubista

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.07.2019 - 07.07.2019

    Inhalt und Ort aller Kletterlager werden auf die Wünsche und Bedürfnisse der jeweiligen TeilnehmerInnen und natürlich die aktuelle Wetterlage (!) abgestimmt.

    weiter
  • '150 Jahre Alpenverein Innsbruck'

    150 Jahre Alpenverein Innsbruck

    Alpenverein Innsbruck - zum Programm

    06.07.2019 - 07.07.2019

    150 Jahrfeier auf der Pfeishütte. Wir feiern mit unseren Mitgliedern und TourenteilnehmerInnen.


    weiter
  • 'Basic Klettersteigkurs'

    Basic Klettersteigkurs

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    06.07.2019 - 07.07.2019

    Einführung in das Begehen von gesicherten Klettersteigen bis Schwierigkeitsgrad C.

    weiter
  • 'Canyoning-Schnupperkurs'

    Canyoning-Schnupperkurs

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    06.07.2019

    Kurs für Erwachsene,  Schwierigkeitsgrad C2-3, 1/2 Tag

    Spaß, Spannung und Abwechslung bietet dieses Canyoning-Abenteuer zum Kennenlernen!

    Kleine Sprünge und Rutschen in wunderschöne Felspools und Kletterstellen laden zum Plantschen ein!  

    Badebekleidung, Handtuch, 2. Paar knöchelhohe Wander(Sport)schuhe bitte mitbringen!

     

    Treffpunkt Puchberg um 9:30 Uhr


    weiter
  • 'Die Schneckenlochhöhle im Bregenzerwald'

    Die Schneckenlochhöhle im Bregenzerwald

    Alpenverein Vorarlberg - zum Programm

    06.07.2019

    Die Schneckenlochhöhle ist die vielleicht bekannteste Höhle Vorarlbergs. Ihr Eingang ist in ca. 1,5 h Fußmarsch zu erreichen.


    weiter
  • 'Führung durch die Hohlensteinhöhle'

    Führung durch die Hohlensteinhöhle

    Sektion Mariazellerland - zum Programm

    06.07.2019

    Über Via Sacra Weg bis Stehralm, Weg Nr. 693 bis zur Hohlensteinhöhle. Sonderführung für den ÖAV um 11:00 Uhr

    weiter
  • 'Genuss statt Stress - Modul 4'

    Genuss statt Stress - Modul 4

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    06.07.2019

    Fünf individuelle Outdoor-Workshops zur Verbesserung der persönlichen Stresskompetenz und des individuellen Umgangs mit Stress.Wir absolvieren in jedem Workshop eine leichte Wanderung auf überwiegend einfachen aber spannenden Wegen im Wienerwald oder den Wiener Hausbergen. Die Wanderabschnitte nützen wir für themenspezifische Übungen und Aufgaben, Dialoge, Austausch untereinander, und zur individuellen Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema. Viele Pausen und geben uns Gelegenheit zur Reflexion und zum Einbringen neuer Perspektiven und Theorien. Daraus kannst du neue Erkenntnisse über dein Denken, Fühlen und Handeln gewinnen und gewünschte Veränderungen ableiten. Die Module sind individuell buchbar, so kannst du entscheiden, was dir persönlich am wichtigsten erscheint. Dennoch gibt es immer wieder wichtige Querbezüge zwischen den Modulen. Insbesondere das Modul 1 "Was dein Stress dir sagen will" liefert einige Grundlagen und eine theoretische Basis für die weiteren Module. Es bietet sich auch an, um den Ablauf kennenzulernen und erste Erfahrungen zu sammeln. Dem Stress entgehen - Modul 4 - "Genuss statt Stress"Zur Stressbewältigung gehören auch Genuss und Erholung. Lerne wieder zu genießen und erlaube dir Genuss.DETAILS:Im vierten Modul des fünfteiligen Trainings Stress vergehen dreht sich alles ums Genießen und Entspannen. Es hilft dir dabei, deinen persönlichen, individuellen Weg zu Entspannung und Erholung zu suchen und zu finden. Erholung ist eine wesentliche Säule der Stressbewältigung, zugleich auch jene, die häufig vernachlässigt und zu wenig zielgerichtet durchgeführt wird. Wir absolvieren ein Genusstraining zur Wahrnehmung positiver Erlebnisse und zur Gestaltung von Entspannung und erarbeiten persönlicher Erholungspräferenzen. Wir gehen der Frage nach, welche Erholung für wen nützlich ist und welche Chancen für Genuss wir in den Alltag integrieren können. ZIELE:- Schaffung von Bewusstsein für die eigenen Erholungsbedürfnisse und ZieleWecken der Lust am Genuss- ABC des Genießens- Achtsamkeit- persönliches GenussprojektDauer: ca. 09:00-17:00 Uhr, Ort und Treffpunkt werden nach Anmeldeschluss bekannt gegeben.Leitung: Thomas Pompe, www.einfach-mehr.at.

    weiter
  • 'Großvenediger'

    Großvenediger

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    06.07.2019 - 07.07.2019

    Traumhafte Gletscherhochtour auf die "Krone"

     

    1. Tag:

    Von Hinterbichl (1400m) über die Johannishütte zum Defregger Haus (2960m):

    Aufstieg: 850 Hm; ca 4-5 Stunden (1400 Hm)

     

    2. Tag: Defregger Haus über Mullwitzkees und Rainertörl zum Venediger Gipfel  (3660 m);    

    Abstieg über Johannishütte nach Hinterbichl

    Aufstieg: 700 Hm und Abstieg 2200 Hm;  ca. 9-10 Stunden

     

    Übernachtungsmöglichkeit auf der Johannishütte

     

                                         

     

      

     

    Anmeldung & Info:

    Carsten.Becker@gebirgsverein.at


    weiter
  • 'Hochtouren - Schnupper - Wochenende'

    Hochtouren - Schnupper - Wochenende

    Alpenverein Austria - zum Programm

    06.07.2019 - 07.07.2019

    Die beeindruckende Dachstein Gletscherwelt bietet das perfekte Gelände für die ersten Schritte auf Eis, Fels und Schnee. Genussvolles Kennenlernen des Bergsteigens im hochalpinen Ambiente ist an diesem Wochenende unser Programm - wir wohnen direkt an unserem Kursgelände!Informationen zur richtigen Ausrüstung, das Packen eines Hochtourenrucksackes, Gehen mit Steigeisen, Anseilen für eine Gletscherseilschaft und das Begehen von Klettersteigen sind die Kursinhalte. Die vom Alpenverein Austria nagelneu errichtete Seethalerhütte ist unser exklusiver Stützpunkt am Gletscher, hoch über der Ramsau, direkt unter dem Dachsteingipfel. Treffpunkt ist Sa. Vormittag bei der Dachstein Südwandbahn - der Zeitpunkt ist so gelegt, dass eine öffentliche Anreise auch mit Bahn und Bus gut möglich ist!

    weiter
  • 'Kletter-Grundkurs

    Kletter-Grundkurs "Anfänger" Peilstein

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    06.07.2019 - 07.07.2019

    Der Peilstein, im Südlichen Wienerwald bei Alland/Mayerling gelegen, ist eines der schönsten und bestens abgesicherten Klettergebiete Österreichs.

      

    Dieser Kurs ist für jene Wanderer und Klettersteiggeher gedacht, die keine oder kaum Vorkenntnisse im Klettern haben. Grundlagen des Kletterns werden vermittelt, Schwierigkeit II - IV.


    weiter
  • 'Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand'

    Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    06.07.2019 - 07.07.2019

    Das Begehen von gesicherten Klettersteigen, auch „Eisenwege“ genannt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Voraussetzung dafür ist jedoch eine solide Grundausbildung.

     

    Die Hohe Wand bietet mit den Klettersteigen „Steirerspur“, „Gebirgsvereinssteig“ und „Wildenauersteig“ ideale Bedingungen für einen gelungenen Kurs.


    weiter
  • 'Schnupperklettern am Fels'

    Schnupperklettern am Fels

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    06.07.2019

    Dieser Kurstag soll dir Lust machen auf Felsklettern. Im gesicherten Umfeld werden einige Toprope-Stationen eingerichtet und wir werden viel klettern!Kursziel: Spaß am Felsklettern erleben, Partnercheck erlernen.Voraussetzung: Sicherungsgrundkenntnisse im Toprope in der Halle.Zeitlicher Rahmen ca 9:00 bis 15:00

    weiter
  • 'Stuibenfall Klettersteig'

    Stuibenfall Klettersteig

    Alpenverein Innsbruck - zum Programm

    06.07.2019

    Sehr schöner und vor allem nicht allzu schwieriger Klettersteig im unmittelbaren Nahbereich des imposanten Stuibenfalles.

    weiter
  • 'Workshop - Kraftkammer für KletterInnen'

    Workshop - Kraftkammer für KletterInnen

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    06.07.2019

    Der Workshop eignet sich für fortgeschrittene Kletterer, die das Gefühl haben, dass mit einfach nur klettern nicht mehr viel weitergeht. Die vorhandenen Geräte bieten Kletterern durchaus viele Möglichkeiten, neue kletterspezifische Trainingsreize zu setzen und dadurch dem Fortschritt wieder Schwung zu verleihen.Während des Workshops werden wir uns mit diversen Folterinstrumenten wie dem Hangboard, dem Campusboard, der Klimmzugstange und den Ringen beschäftigen. Wir werden dabei Übungen kennenlernen, die vor allem eure Fingerkraft, Schnellkraft und Körperspannung verbessern. Dabei werden wir auch großes Augenmerk darauf legen, wie man diese Apparaturen möglichst risikofrei verwendet, also die mit dieser Art von Training einhergehende Verletzungsgefahr gering hält. Socken für die Kraftkammer nicht vergessen!Alter ab 18 Jahren!

    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins