Logo Österreichischer Alpenverein

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen (Terminliste)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Juni
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Alpinklettern Aufbaukurs'

    Alpinklettern Aufbaukurs

    Alpenverein Austria - zum Programm

    27.06.2019 - 30.06.2019

    Du hast Spaß in gut abgesicherten Mehrseillängentouren und möchtest ein bissl alpinere Kletterluft schnuppern? Dann komm mit uns auf die Hofpürglhütte im Dachsteingebiet!Kurzer Zustieg, nahgelegene Klettergärten und richtig alpine Touren in allen Expositionen im Nahbereich der Hütte. Gutes Essen, nette Wirtsleute und ein Indoor Boulderraum machen den Standort zum perfekten Kursplatz.Unser Programm: - Einsatz von mobilen Sicherungsmitteln- Auf die Situation abgestimmter Standplatzbau (auch mit mobilen Sicherungsmitteln)- Halbseiltechnik- Einfache Rettungstechnik- Tourenplanung - OrientierungTreffpunkt am Anreisetag Vormittag

    weiter
  • 'Basiskurs Hochtour'

    Basiskurs Hochtour

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    27.06.2019 - 30.06.2019

    KOMFORTABLER STÜTZPUNKT IN DEN ÖTZTALER ALPEN

    Klassische Routen, bekannte Gipfel, gemütliche Stuben und eine Terrasse mit grandiosem Ausblick - nur einige Attribute der Braunschweiger Hütte, die seit 1892 Unterkunft für Eis- und Hochtourentiger bietet.



    Fotocredit: Csaba Szepfalusi

    weiter
  • 'Genusshochtouren für Einsteiger'

    Genusshochtouren für Einsteiger

    Alpenverein Austria - zum Programm

    27.06.2019 - 30.06.2019

    Die Oberwalderhütte ist ein einzigartiger Stützpunkt in den Alpen, wenn es um alpine Ausbildungen geht.Die Hütte liegt im Zentrum der Großglocknergruppe und hält für Bergsteiger aller Könnerstufen jede Menge Herausforderungen bereit. Der Zustieg ist in nur 2,5 Stunden zu bewältigen, die Übungsgebiete für Fels und Spaltenbergung befinden sich in 5 Minuten von der Hütte. Zahlreiche Eistouren und kombinierte Übungstouren sind in unmittelbarer Nähe zu finden. Der 3.463 m hohe Johannisberg ist der Hausberg. Die Bärenköpfe sind schöne Anfänger- oder Schlechtwetterberge, als weitere Tourenziele bieten sich die Hohe Riffel, sowie der Romariswandkopf an.

    weiter
  • 'Mamis/Papis on Tour'

    Mamis/Papis on Tour

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    27.06.2019

    Rundwanderung mit der Babytrage von Pfaffstätten über die Weinhügel der Einöde zur Rudolf Proksch Hütte bzw. zum Pfaffstättner Kogel (Aussichtswarte). Abstieg über den Irblinggraben zurück nach Pfaffstätten. Still- und Wickelpausen werden eingelegt. Mitzunehmen:- Babytrage (Tragetuch, Bauchtrage, Kraxe o.ä.)- T-Shirt zum Wechseln (für Mama, Papa und Baby)- Wickelutensilien- Decke- Getränk- Evtl. Wanderstöcke- Ordentliche Schuhe (Waldsteig)- Warme und regenfest Jacke Aufstieg: 300 Hm (ca. 1,5 - 2 Stunden)

    weiter
  • 'Nordic Walking'

    Nordic Walking

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    27.06.2019

    Nordic-Walking im Schlosspark Laxenburg:Wir trefffen uns um 13:30 beim Parkeingang Schlossplatz (EUR 2,50 Eintritt!). Wir gehen nach der Sissy-Laufrunde: Altes Schloss - Diana-Tempel - Turnierplatz - Franzensburg - Marianneninsel - Rittersäule/Rittergrab - Schlossplatz.Ca. 7,5 km - ca. 2 Stunden.

    weiter
  • 'After-Work Basic-Klettersteigkurs'

    After-Work Basic-Klettersteigkurs

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    28.06.2019

    Ziel: In aller Kürze: Einführung in das Begehen von gesicherten Klettersteigen bis Schwierigkeitsgrad B-C.Inhalt: Ausrüstung - Einführung und richtige Anwendung auf dem Klettersteig, Griff- und Tritt-Technik, Elemente der Tourenplanung (Schwierigkeit, Wetter, Zeitplan, Orientierung, Tourentipps, Taktik auf Tour). Klettersteig-TypologieKursort: Mödlinger Klettersteig. Kursbeginn am späteren Nachmittag. Anschließend Heurigenbesuch möglich!

    weiter
  • 'Basic Gletscherkurs - Spalten & Firn'

    Basic Gletscherkurs - Spalten & Firn

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    28.06.2019 - 30.06.2019

    Ziel: Erlernen der Grundkenntnisse des Gehens in der Seilschaft und gefahrloses Üben der unterschiedlichen Bergemethoden nach einem Spaltensturz. Erlernen und üben der sicheren Begehung von steileren Schneehängen und Abbremsen eines Sturzes.Inhalt: Gehen im Schnee, rutschen, stürzen und bremsen im steileren Firn, gehen mit Steigeisen. Ausrüstung für Gletscherbegehung, Anseilmethodik, Gehen in der Seilschaft, Halten des Gestürzten, Lastübertragung (T-Anker). Bergemethoden (Mannschaftszug, Seilrolle, Selbstbergung). Planung von und Taktik bei Gletscherbegehungen.Kursort: Mit der Seilbahn aus der Ramsau zum Übungsgelände auf dem Hallstätter Gletscher. Quartier: Türlwandhütte bei der Talstation der Dachstein-Seilbahn.Anreise: Freitag Nachmittag in die Ramsau, Kursbeginn 17:00.

    weiter
  • 'Gletscher-Grundkurs Dachstein'

    Gletscher-Grundkurs Dachstein

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    28.06.2019 - 30.06.2019

    Der Schritt ins vergletscherte Hochgebirge

     

    Speziell für Bergsteiger, die Grundkenntnisse für die selbstständige Durchführung von Gletschertouren erwerben wollen, eignet sich dieser Kurs sehr gut. Bei Gletschertouren wird die Spaltengefahr sehr oft unterschätzt - diese erfordert die richtige Anseilart und die Beherrschung einer Spaltenbergungsmethode.


    weiter
  • 'Gletscher-Grundkurs Dachstein'

    Gletscher-Grundkurs Dachstein

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    28.06.2019 - 30.06.2019

    Der Schritt ins vergletscherte Hochgebirge

     

    Speziell für Bergsteiger, die Grundkenntnisse für die selbstständige Durchführung von Gletschertouren erwerben wollen, eignet sich dieser Kurs sehr gut. Bei Gletschertouren wird die Spaltengefahr sehr oft unterschätzt - diese erfordert die richtige Anseilart und die Beherrschung einer Spaltenbergungsmethode.


    weiter
  • 'Hochtourenkurs'

    Hochtourenkurs

    Alpenverein Innsbruck - zum Programm

    28.06.2019 - 30.06.2019

    Beim Hochtourenkurs erlernen sie den Umgang mit Seil, Pickel und Steigeisen um sicher Hochtouren durchführen zu können.


    weiter
  • 'Hochtouren-Wochenende'

    Hochtouren-Wochenende

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    28.06.2019 - 30.06.2019

    Wir treffen uns in Hallstatt und steigen am frühen Nachmittag zur Simonyhütte auf. Am nächsten Tag Dachsteinbesteigung über die Schulter (I+, B) und Abstieg über den Westgrat (B) zur Adamekhütte. Am dritten Tag durch das einsame Radltal zurück nach Hallstatt .

    weiter
  • 'Klettersteigtage am König der Steiermark'

    Klettersteigtage am König der Steiermark

    Alpenverein Austria - zum Programm

    28.06.2019 - 30.06.2019

    Der Dachstein ist so vielfältig. Genauso ist sein Angebot an Klettersteigen. Fast 30 warten auf die Aspiranten. Wir werden an der Südseite einige davon in Angriff nehmen.Tag 1 wird zum Eingewöhnen sein. Mit der Silberkarklamm haben wir (je nach Kondition) bis zu 3 kurze bis mittellange Klettersteige für uns. Am nächsten Tag werden wir mit der Seilbahn den Zustieg wesentlich verkürzen. Damit kommen wir ziemlich flott zum Irg. Über den Koppenkarsteinsteig gehts zur Scharte. Wenn wer noch will: der Skywalk ist einer der schwersten hier. Sonst gehts mit der Bahn wieder hinunter.Am letzten Tag werden wir den Johann bis zur Dachsteinwarte machen. Wenn es sich zeitlich noch ausgeht, können wir den Gipfel noch mitnehmen. Abstieg dann per Seilbahn.Die Klettersteige sind eher im oberen Schwierigkeitsbereich angesiedelt. Konditionell schon eher fordernd. Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist Grundvoraussetzung. Dafür haben wir dann einige der schönsten Klettersteige der Ostalpen in den Armen.

    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins