Logo Österreichischer Alpenverein

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen (Terminliste)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats August
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Canyoning im Socatal'

    Canyoning im Socatal

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    18.08.2017 - 20.08.2017

    Grundkurs für Erwachsene,  Schwierigkeitsgrad C3-43 Tage Canyoning-Genuss in Italien und Slowenien für sportliche Einsteiger und Wiederholungs-CanyonautInnen. Die schönsten Schluchten Südeuropas stehen auf dem Programm. Nach dem Einsteigertag gehts mit wunderbaren Abseilstellen, Sprüngen und Rutschen weiter. 1. Tag, 7:00 Uhr Wien und 13:30 Uhr erste Canyoningtour . 2. Tag, große Canyoningtagestour 3. Tag, Canyoningtagestour und ab 16:00 Uhr Abreise. Reisepass mitnehmen! Mitfahrgelegenheit, begrenzt, bei Treibstoffspende vorhanden!

    weiter
  • 'Energie tanken am Hochschwab'

    Energie tanken am Hochschwab

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    18.08.2017 - 20.08.2017

    Wir stärken unsere Lebensgeister auf leichten Bergwanderungen im Hochschwab-Gebiet, verbunden mit Übungen aus der Zen-Meditation und dem japanischen KaratedoDie herrliche Umgebung des Hochschwabs und seine lebensspendenden Ressourcen wollen wir nützen, um für ein Wochenende aus dem Alltag auszusteigen und neue Energien zu schöpfen:Morgens und abends jeweils eine einfache, angeleitete Meditations-Einheit in der Unterkunft (Zen-Meditation im Sitzen) Leichte Bergwanderungen in der Umgebung je nach Wetterlage (z.B. Sonnschienalm, Josersee, Trawiessattel)Unterwegs, oder bei Schlechtwetter in der Nähe der Unterkunft, ausgewählte Atem-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen aus dem traditionellen japanischen Karatedo.Zwischendurch, etwa angesichts der Hochschwab-Südwand, können wir unsere Lebensgeister auch mit einigen befreienden, kraftspendenden Jodlern wecken.Die angebotenen Techniken sind durch Nachahmung einfach zu erlernen und entfalten mit etwas Übung folgende Wirkungen:Stressreduktion, Finden der eigenen Mitte (zu sich kommen)Schulung von Aufmerksamkeit und ReaktionsfähigkeitSteigerung von Beweglichkeit und KoordinationErforderlich ist eine einfache Wanderausrüstung sowie bequeme Kleidung zum Meditieren. Keine speziellen Vorkenntnisse nötig, nur Interesse an gemeinsamer Bewegung in der Natur.

    weiter
  • 'Gletscher-Grundkurs Dachstein, 2 Gruppen'

    Gletscher-Grundkurs Dachstein, 2 Gruppen

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    18.08.2017 - 20.08.2017

    Der Schritt ins vergletscherte Hochgebirge Speziell für Bergsteiger, die Grundkenntnisse für die selbstständige Durchführung von Gletschertouren erwerben wollen, eignet sich dieser Kurs sehr gut. Bei Gletschertouren wird die Spaltengefahr sehr oft unterschätzt und erfordert die richtige Anseilart und die Beherrschung einer Spaltenbergungsmethode.

    weiter
  • 'Alpinwanderwoche

    Alpinwanderwoche "Matterhorn"

    Alpenverein Austria - zum Programm

    19.08.2017 - 25.08.2017

    Diese Tourenwoche eignet sich besonders für ambitionierte Bergwanderer und Liebhaber von leichten Hochtouren sowie als Einstieg ins hochalpine Bergsteigen!Auf dem Programm stehen u. a. ein Gletschertrekking über das zweitgrößte Gletschermassiv der Alpen und ein stattlicher 4000er. So durchqueren wir die faszinierenden Spaltenzonen des Gorner- und des Grenzgletschers und verbringen 1 Nacht auf der bergkristallförmigen Monte-Rosa-Hütte (2883 m) am Fuße des höchsten Berges der Schweiz, der Dufourspitze (4634 m). Wir begehen eine wenig frequentierte hochalpine Route auf einen 3500er mit atemberaubender Sicht in die Matterhorn Ostwand und besuchen die neue Hörnlihütte, dem Ausgangspunkt der Matterhornbesteiger. Ein Stell-Dich-Ein beim nahen Einstieg zum Hörnligrat, mit spektakulärem Erinnerungsfoto, versteht sich dann von selbst. Die Besteigung des Breithorns (4165 m, reine Gletschertour) zählt wohl zum Höhepunkt dieser einzigartigen Bergwoche angesichts des Matterhorns. Doch damit nicht genug! Denn quasi als Draufgabe (und nach Einführung durch Bergführer) durchsteigen wir trockenen Fusses die nicht öffentlich zugängliche, wasserführende Gornerschlucht (Gorge) über einen versicherten Abenteuerklettersteig mit Abseilpisten und Tyroliennes.Unser Standquartier beziehen wir eine Wanderstunde oberhalb von Zermatt im liebevoll geführten Hotel Silvana. Das Hotel mit seiner Wellnesslandschaft bietet uns Genuss plus und Erholung pur nach jeder Tour!Bei dieser Woche sind leider keine Plätze mehr frei - Alternativtermin:---> Alpinwanderwoche "Matterhorn"

    weiter
  • 'Wanderung'

    Wanderung

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    19.08.2017

    Dürradmer - Kräuterinalm - Hochstadl - Dürradmer.Proviant !Im Auf -/und Abstieg: 1100 HM7 Std. Gehzeit

    weiter
  • 'Wetterstein Durchquerung'

    Wetterstein Durchquerung

    Alpenverein Austria - zum Programm

    19.08.2017 - 26.08.2017

    Nach zwei Jahren Karwendel, schließen wir nun nahtlos im Westen an. Durch die Leutascher Geisterklamm geht es mal gemütlich los, ehe wir uns von der Meilerhütte (2372m) an die Törlspitze (2427m) ranmachen. Landschaftlich wunderschön dann der Aufstieg durch das Reintal, wo wir an dessen Ende Basislager auf der Knorrhütte (2051m) machen. Nun liegt die Zugspitze (2962m), der höchste Berg Deutschlands in Griffweite. Ein Berggipfel, erschlossen wie die Münchner Innenstadt, trotzdem wollen wir hinauf. Durch das Gatterl dann auf die Südseite des Massivs und am Südwandsteig auf die Gehrenspitze (2367m), von dort zurück zum Ausgangspunkt unserer Woche.

    weiter
  • 'Alpiner Aufbaukurs'

    Alpiner Aufbaukurs

    Alpenverein Austria - zum Programm

    20.08.2017 - 25.08.2017

    Dieser Kurs ist die ideale Fortsetzung unseres Alpinen Basiskurses! Er ist aber auch als Fels- und Eis-Auffrischungskurs für all jene gedacht, die bereits einen vergleichbaren Grundkurs absolviert haben oder die notwendigen Vorkenntnisse mitbringen und nun ihre Alpinen Fertigkeiten auf den neuesten Stand bringen und vertiefen wollen. Ab 4 Personen organisieren wir den Kurs zum Wunschtermin!Die kleine Gruppengröße ermöglicht eine optimale Abstimmung auf die Teilnehmerinteressen. Der nahe Klettergarten am Schöberl und der mittlerweile ziemlich anspruchsvolle Hallstätter Gletscher bieten perfektes Übungsgelände in Fels und Eis.Kursprogramm:Fels - 3 Tage: Intensive Trittschulung, Seil- und Sicherungstechnik im Klettergarten (Wiederholung), Seil und Sicherungstechnik für Mehrseillängentouren, Standplatzbau, Rückzugstechnik, etc.Eis - 2 Tage: Begehen von Gletschern, Bremsen von Stürzen (sofern es die Verhältnisse zulassen!), Spaltenbergung, Klettern im steilen Eis, Standplatzbau.Zusätzlich gibt Otmar Tipps zu Tourenplanung, Orientierung, Verhalten im Notfall und vieles mehr.

    weiter
  • 'Grundkurswoche in Eis und Fels'

    Grundkurswoche in Eis und Fels

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    20.08.2017 - 26.08.2017

    Die Oberwalderhütte im Glocknergebiet ist mit ihrer Lage inmitten von Gletschern ein idealer Standort für einen Hochalpinkurs. An den zahlreichen Dreitausendern können wir das Gelernte auch gleich in der Praxis anwenden. Hier liegt der Schwerpunkt am Thema Eis und Schnee.

    weiter
  • 'Jugend-Kletterwoche Peilstein IV'

    Jugend-Kletterwoche Peilstein IV

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    20.08.2017 - 25.08.2017

    Eine spannende und sportliche AbenteuerwocheEine Woche lang können Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren am Peilstein das Felsklettern, sowie die Seil- und Sicherungstechnik lernen und üben. Erholung gibt es abends beim Lagerfeuer und auf der „Slackline“. 

    weiter
  • 'Kleiner und Großer Grießstein'

    Kleiner und Großer Grießstein

    Sektion Mariazellerland - zum Programm

    20.08.2017

    Wildalpen/Winterhöh - Kreuzpfäder - Kleiner Grießstein - Großer Grießstein - Wildalpen/Winterhöh

    weiter
  • 'Wanderung'

    Wanderung

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    20.08.2017

    Hinternaßwald - Lurgbauerhütte - Lohmgraben - Altenberg an der Rax.Im Aufstieg: 1100 HMIm Abstieg: 1000 HM5-6 Std. Gehzeit

    weiter
  • 'Wanderwoche'

    Wanderwoche

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    20.08.2017 - 26.08.2017

    Sehr schöne und anspruchsvolle Mehrtagestour durch die gesamte Schobergruppe von Hütte zu Hütte, ein alpines Highlight mit Besteigung einiger Dreitausender.Route:Lienz in Osttirol - Lienzer Hütte - Hochschoberhütte (N) - Hochschober, 3242 m - Lesachalmhütte (N) - Böses Weibl, 3119 m - Elberfelder Hütte (N) - Roter Knopf, 3281 m - Lienzer Hütte (N) - Kreuzseeschartl, 2810 m - Wangenitzseehütte (N) - Petzeck, 3283 m - Wangenitzseehütte (N) - Iselsberg - Lienz in Osttirol.max. 1400 hm / Tagmax. 8 Std Gehzeit / Tag

    weiter
  • 'MTB-Tour Kundler Klamm - Schatzberg'

    MTB-Tour Kundler Klamm - Schatzberg

    Sektion Hall in Tirol - zum Programm

    20.08.2017 07:30 - 20:00

    MTB Tour - Kundler Klamm - Schatzberg Eindrucksvolle Mountainbike-Runde vom Unterinntal durch die Kundler Klamm in die Wildschönau und hinauf auf den Schatzberg

    weiter
  • 'Lizumer Mölsberg Gipfelmesse, Ausklang Lizumerhütte  '

    Lizumer Mölsberg Gipfelmesse, Ausklang Lizumerhütte

    Sektion Hall in Tirol - zum Programm

    20.08.2017 11:30 - 19:00

    45. Mölsberg Gipfelmesse in der Lizum - Wattental -  Sonntag 20. August mit gemütlich-kulinarischem Ausklang in der Lizumerhütte

    weiter
  • '61. Glungezer-Gipfelmesse, Glungezerhütte musikalischer Ausklang'

    61. Glungezer-Gipfelmesse, Glungezerhütte musikalischer Ausklang

    Sektion Hall in Tirol - zum Programm

    20.08.2017 12:00 - 19:00

    Am Sonntag, 20. Aug. 2017, um 12:00 Uhr findet am Glungezergipfel bei jeder Witterung die 61. Gipfelmesse statt. Die Messe wird von Pfarrer Augustin zelebriert, und von der Bläsergruppe und den Schützen feierlich umrahmt. anschließend gemütlicher Hüttenausklang in der Glungezerhütte  

    weiter
  • 'Klettercamp - summer specials 2'

    Klettercamp - summer specials 2

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    21.08.2017 - 25.08.2017

    Ihr seid in den Ferien in Wien und wollt mal so richtig was erleben? Dann seid ihr bei uns an der richtigen Adresse!Bei der Trendsportart Bouldern wird euch so richtig eingeheizt! Und das im größten Bouldercenter Österreichs. Nichts für schwach Nerven, aber Null-Risiko!Programm:- richtiges Aufwärmen, Vermeiden von Verletzungen- einfach erlernbare Klettergrundtechniken- perfektionieren vorhandener Techniken- spezielle Techniken, z.B. DynamosTipps und Tricks vom Profi und natürlich jede Menge Fun & Action!

    weiter
  • 'Genuss und Schweiß'

    Genuss und Schweiß

    Alpenverein Austria - zum Programm

    22.08.2017

    Die zwei Gesichter eines Klettersteiges. Der erste Teil ist eher leicht. Der Schlussteil über den senkrechten (D) Teil der Wand dann eher anspruchsvoll. Der Reiz von diesem Klettersteig: seine Lage (direkt unter einer Burg). Und das Gestein. Dunkel und warm - eben Vulkangestein.Nach der erfolgreichen Besteigung kommt der Genuss. Wenn wir in einer der Buschenschanken einkehren. Und vielleicht auch etwas von einem der Bauernläden mit ihren Köstlichkeiten mitnehmen.Schwierigkeit: C/D

    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins