Logo Österreichischer Alpenverein

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen (Terminliste)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats Juli
Kletter-WM 2018 in Innsbruck
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Basiskurs Hochtour'

    Basiskurs Hochtour

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    19.07.2018 - 22.07.2018

    AUSBILDUNG AM FUSSE DER WILDSPITZEDie Ötztaler Alpen stellen die größte vergletscherte Massenerhebung der Zentralalpen dar. Die auf 2.844 m gelegene Breslauer Hütte bietet angenehme Atmosphäre, kurze Wege und viel Zeit für die Ausbildung. MÖGLICHE KURSINHALTE:Kletter- und Bewegungsgrundtechniken in Fels und Eis, Tritt- und Sturzschulung, Standplatzbau (Grundlagen), Knotenkunde, Grundlagen in Seil- und Sicherungstechnik (Fels, Firn, Eis), Abseilen, Spaltenbergung, Tourenplanung, Kartenkunde, alpine Gefahren, Ausrüstungskunde, Naturschutz und Erste Hilfe am BergFotocredit: Csaba Szepfalusi

    weiter
  • 'Bergerlebnisse für Alpinisten'

    Bergerlebnisse für Alpinisten

    Alpenverein Austria - zum Programm

    19.07.2018 - 22.07.2018

    Es handelt sich bei dieser Tour um eine Kombination von Klettersteigen und Gipfelbesteigungen. Der erste Tag beginnt bereits mit der Begehung des Fallbach Klettersteiges (E!!!), und anschließend mit dem Aufstieg zur Gießener Hütte, wo wir die nächsten Tage nächtigen. Am zweiten Tag besteigen wir die "Königin der östlichen Hohen Tauern", die Hochalmspitze 3.360m über den Detmolder Grat B/C. Der Abstieg erfolgt über die Steineren Manndln und den Rudolfstädter Weg. Am dritten Tag werden wir das Säuleck 3.086m besteigen, und über den Gussenbauerspitz 2.981m , Schneewinkelspitz 3.016m, und Lassacher Winkelscharte zur Hütte absteigen. Die Tour werden wir am vierten Tag mit einer kleinen Gipfelbesteigung auf den Winterleitenspitz 2.518m und anschließendem Abstieg bzw. Heimreise beenden.

    weiter
  • 'Einsame Touren'

    Einsame Touren

    Alpenverein Austria - zum Programm

    19.07.2018 - 22.07.2018

    Von einem gemütlichen Quartier im Tal erkunden wir die umliegenden Gipfel. Bekannt sind sie bis auf eine Ausnahme nicht. Dafür umso schöner. Und einsamer.Auf teilweise langen Touren erreichen wir die Lungauer Kalkspitze, das Große Gurpitscheck, das Karnereck, die Seen um den Wirpitschsee. Eine lange Kammwanderung von der Südostseite auf das Große Gurpitscheck bietet sich auch an. Als Ziele in der Nähe kämen dann auch noch die Lesshöhe und die Kreuzhöhe in Frage. Epische Touren auf der Südseite der Schladminger. Sehr einsam. Viel Wasser. Viel Grün. Die Bezeichnung wie in Kanada trifft es gut

    weiter
  • 'Senioren Wandertage Spital/Phyrn (60+)'

    Senioren Wandertage Spital/Phyrn (60+)

    Alpenverein Austria - zum Programm

    19.07.2018 - 26.07.2018

    Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel im Süden von Oberösterreich ist Teil der Region Nationalpark Kalkalpen seiner einzigartigen Artenvielfalt. Glasklare Flüsse und Bäche mit Trinkwasserqualität, frische saubere Luft und eine wunderschöne Bergkulisse prägen die Landschaft und machen den Wanderurlaub in Oberösterreich zum unvergesslichen Naturerlebnis. Zahlreiche Wanderwege führen durch unberührte Natur und zu idyllischen Almen. Zum Wandern und Bergsteigen bieten sich 21 Zweitausender an. Wer im Wanderurlaub nicht so hoch hinaus möchte und Wandern im Tal bevorzugt, kommt beim Wandern im Pyhrn-Priel-Gebiet auf seine Kosten.Kleine Wanderungen lassen sich mit vielen Ausflugzielen der Region verbinden.Warum nicht Bewegung an der "frischen Luft", Natur und Kultur kombinieren?Als Stützpunkt haben wir das "Hotel Freunde der Natur" ausgewählt.In angenehmer Atmosphäre wird auch für unser leibliches Wohl sehr gut gesorgt.Kosten für Unterkunft wird vom Teilnehmer im Hotel selbst verrechnet.Basis 2-Bettzimmer mit Halbpension: 67,00Basis Einzelzimmer mit Halbpension: 77,00

    weiter
  • 'Basic Gletscherkurs - Spalten & Firn'

    Basic Gletscherkurs - Spalten & Firn

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    20.07.2018 - 22.07.2018

    Ziel: Erlernen der Grundkenntnisse des Gehens in der Seilschaft und gefahrloses Üben der unterschiedlichen Bergemethoden nach einem Spaltensturz. Erlernen und üben der sicheren Begehung von steileren Schneehängen und Abbremsen eines Sturzes.Inhalt: Gehen im Schnee, rutschen, stürzen und bremsen im steilerenFirn, gehen mit Steigeisen. Ausrüstung für Gletscherbegehung, Anseilmethodik, Gehen in der Seilschaft, Halten des Gestürzten, Lastübertragung (T-Anker). Bergemethoden (Mannschaftszug, Seilrolle, Selbstbergung). Planung von und Taktik bei Gletscherbegehungen.Kursort: Mit der Seilbahn von Obertraun auf den Krippenstein und zu Fuß zur Simonyhütte.Anreise: Freitag Vormittag nach Obertraun, Seilbahnauffahrt und Aufstieg zur Simonyhütte

    weiter
  • 'Canyoning-Schnupperkurs'

    Canyoning-Schnupperkurs

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    20.07.2018

    Kurs für Erwachsene,  Schwierigkeitsgrad C2-3, 1/2 Tag Spaß, Spannung und Abwechslung bietet dieses Canyoning-Abenteuer zum Kennenlernen! Kleine Sprünge und Rutschen in wunderschöne Felspools und Kletterstellen laden zum Plantschen ein!  Badebekleidung, Handtuch, 2. Paar knöchelhohe Wander(Sport)schuhe bitte mitbringen! Treffpunkt um 10 Uhr bzw. um 13 Uhr

    weiter
  • 'Dachsteinhüttenrunde - KLETTERSTEIG'

    Dachsteinhüttenrunde - KLETTERSTEIG

    Alpenverein Austria - zum Programm

    20.07.2018 - 25.07.2018

    Seit zwei Jahren gibt es die "Dachstein Hüttenrunde"!Angefangen mit der Austria-Hütte, über die Adamek Hütte, die Simony-Hütte und das Guttenberghaus wird der Dachstein umkreist. Diese Tour ist so schon recht anstrengend, aber wir setzen noch eines drauf und spicken die Runde mit je einem Klettersteig pro Etappe.Wir treffen uns am Anreisetag am Abend am Parkplatz der Dachsteinsüdwandbahn von wo wir in 15 Min. die Austria Hütte erreichen. Am nächsten Tag geht es dann von der Austria Hütte mit Abstecher auf den Anna Klettersteig (D) zur Adamek Hütte. Der nächste Tag fordert uns dann mit dem Amon Klettersteig (C/D) als Übergang zur Simony Hütte, wo wir uns auf der Terrasse von den anstrengenden ersten beiden Etappen erholen.Am nächsten Tag geht es dann wandernd zum Guttenberghaus wo wir uns dann den Sonnenuntergang auf dem Sinabell anschauen den wir über den Jubiläums Klettersteig (C) bestiegen haben.Die letzte Etappe führt uns über den Ramsauer Klettersteig (C) wieder zur Austria Hütte. Da diese Tour sehr Wetterabhängig ist, habe ich einen Reserve Tag eingeplant - man weiß ja nie!Da das Wetter bei einer solchen Tour auch nicht vorhersehbar ist, möchte ich darauf hinweisen das bei schlechten Bedingungen wir die jeweilige Etappe auch ohne Klettersteig am Normalweg begehen. Sollten wir aber Glück mit dem Wetter haben und den Reservetag nicht brauchen, so besteigen wir am Sonntag über den Schulteranstieg den Hohen Dachstein.

    weiter
  • 'Hochtouren-Wochenende'

    Hochtouren-Wochenende

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    20.07.2018 - 22.07.2018

    Fr Anreise nach Mallnitz, mit der Ankogelbahn auf 2600 m und leichte Eingehtour. Übernachtung im neuen, modernen Hannoverhaus. So Kl. und Gr. Ankogel - Kleinelendkees - Schwarzhornseen - Großelendscharte - Bergstation Ankogelbahn - Heimreise.

    weiter
  • 'Sportklettercamp System Kubista'

    Sportklettercamp System Kubista

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    20.07.2018 - 22.07.2018

    Inhalt und Ort aller Kletterlager werden auf die Wünsche und Bedürfnisse der jeweiligen TeilnehmerInnen und natürlich die aktuelle Wetterlage (!) abgestimmt.

    weiter
  • 'Basic Klettersteigkurs'

    Basic Klettersteigkurs

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    21.07.2018 - 22.07.2018

    Einführung in das Begehen von gesicherten Klettersteigen bis Schwierigkeitsgrad C.

    weiter
  • 'Bergwandern auf 3000er'

    Bergwandern auf 3000er

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    21.07.2018 - 24.07.2018

    Wir wandern in den Ötztaler Alpen auf alten Schafwegen von Süd- nach Nordtirol und besteigen als Zugabe einen hohen Wanderdreitausender.Route:Vernagt im Schnalstal (N) - Similaunhütte, 3019 m ( - Ötzi-Fundstelle, + 200 HM) - Martin-Busch-Hütte, 2501 m (N) - Kreuzspitze, 3455 m - Martin-Busch-Hütte - Vent (N).max. 1350 Hm / Tag bis 7 Std. Gehzeit / Tag

    weiter
  • 'Canyoning-Schnupperkurs'

    Canyoning-Schnupperkurs

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    21.07.2018

    Kurs für Erwachsene,  Schwierigkeitsgrad C2-3, 1/2 Tag Spaß, Spannung und Abwechslung bietet dieses Canyoning-Abenteuer zum Kennenlernen! Kleine Sprünge und Rutschen in wunderschöne Felspools und Kletterstellen laden zum Plantschen ein!  Badebekleidung, Handtuch, 2. Paar knöchelhohe Wander(Sport)schuhe bitte mitbringen! Treffpunkt Puchberg um 9:30 Uhr

    weiter
  • 'Canyoning-Tageskurs'

    Canyoning-Tageskurs

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    21.07.2018

    Kurs für Erwachsene,  Schwierigkeitsgrad C3-4, 1 Tag In die Salzkammergutseen fließen viele rauschende Wildbäche. Zur Vorbereitung erlernen wird das aktive Abseilen und genießen Abseilstellen bis zu 30 m sowie Rutsch- und Sprungpassagen im glasklaren Wasser. Treffpunkt Attersee um 9:30 Uhr

    weiter
  • 'Dolomiten'

    Dolomiten

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    21.07.2018 - 29.07.2018

    Einige der schönsten und längsten Dolomitenklettersteige bis Schwierigkeit E. Entsprechende Klettersteigerfahrung und gute Kondition erforderlich.  Anmeldung:alpinaktiv@gmx.at 

    weiter
  • 'Hochtouren-Woche'

    Hochtouren-Woche

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    21.07.2018 - 28.07.2018

    Von Hütte zu Hütte über zahlreiche, wunderschöne 3000er: Similaun, 3599 m, Finailspitze, 3516 m, Wildspitze, 3770 m, Hintere Schwärze, 3624 m, Weißkugel, 3738 m, Hintere Hintereisspitze, 3485 m, Hochvernagtspitze, 3535 m, Fluchtkogel, 3497 m.

    weiter
  • 'Höhlen-Abseil-Schnupperkurs'

    Höhlen-Abseil-Schnupperkurs

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    21.07.2018

    Kurs für Erwachsene in den Gutensteiner Alpen, ca. 4 h  In einer Abseilhöhle bei Pernitz (NÖ) könnt ihr euch gesichert 10 m über Felswände abseilen. Unterirdische Dome, Kletter- und Kriechstellen und womöglich seltene Fledermäuse vervollständigen dieses Abenteuer.  Treffpunkt 14:30 Uhr Pernitz

    weiter
  • 'Kletter-Aufbaukurs Rax-Schneeberg'

    Kletter-Aufbaukurs Rax-Schneeberg

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    21.07.2018 - 22.07.2018

    Das Rax – Schneeberggebiet ist seit Generationen der „Trainingsspielplatz“ der Kletterer der Wiener Schule. Zahlreiche bestens abgesicherte und häufig begangene, aber auch rustikale, im Originalzustand befindliche Routen stehen zur Auswahl. Bester Fels für abwechslungsreiche Mehr- und Einseillängen.

    weiter
  • 'Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand'

    Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    21.07.2018 - 22.07.2018

    Das Begehen von gesicherten Klettersteigen, auch „Eisenwege“ genannt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Voraussetzung dafür ist jedoch eine solide Grundausbildung.  Die Hohe Wand bietet mit den Klettersteigen „Steirerspur“, „Gebirgsvereinssteig“ und „Wildenauersteig“ ideale Bedingungen für einen gelungenen Kurs.

    weiter
  • 'Ringkamp, 2153 m durch die Ringe'

    Ringkamp, 2153 m durch die Ringe

    Sektion Mariazellerland - zum Programm

    21.07.2018

    Weichselboden - Höll - Unterer Ring - Oberer Ring - Ringkamp - Weihbrunnkessel - Edelbodenalm - WeichselbodenSehr gute Trittsicherheit erforderlich, leichte Kletterstellen

    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins