Logo Österreichischer Alpenverein

Verpachtung Bremer Hütte ab 2020 (Bremer Hütte, Gschnitztal/Stubaier Berge, DAV Bremen)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Oktober
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/

Verpachtung Bremer Hütte ab 2020

Die Bremer Hütte liegt mitten in einem Naturschutzgebiet. Sie steht auf Gletscherschliff am Fuße der inneren Wetterspitze.

Die Hütte, ein Holzhaus, wurde 1897 von der Sektion Bremen e.V. des DAV erbaut. Im Jahr 2004 wurde die Hütte erweitert. Im Jahre 2013 folgte eine weitere Erweiterung für Lebensmittellagerung und Abwasseraufbereitung.

Die Hütte wird mit einem kleinen Wasserkraftwerk mit elektrischer Energie versorgt. Für Materialtransporte steht eine Materialseilbahnanlage zur Verfügung.

Die Hütte verfügt über 87 (derzeit 73 genutzt) Schlafplätze und einen Winterraum mit bis zu 12 Schlafplätzen.

Die Hütte wird nur im Sommer bewirtschaftet (ca. 17. Juni – Ende September) und hatte die letzten Jahre durchschnittlich rund 4.000 Übernachtungsgäste pro Saison.

Weitere Informationen zur Hütte finden sie unter www.bremerhuette.at.

Leider verändern sich aus persönlichen Gründen, nach vielen Jahren guter Zusammenarbeit unsere bisherigen Pächter. Daher suchen wir kurzfristig, mit Beginn der Saison 2020 einen erfahrenen (ggf. alpin) Hüttenwirt (m/w) der/die die Bremer Hütte in Zusammenarbeit mit der Sektion Bremen möglichst langfristig bewirtschaften möchte(n)

 

Was wir Ihnen bieten:

Als einer der nördlichsten Sektionen des Deutschen Alpenvereins mit ca. 5.000 Mitgliedern können wir nur bedingt direkte Unterstützung im täglichen Geschäft bieten.
Es gibt einen Sanierungsstau in der Energie-, und Wasserversorgung sowie bei der Materialseilbahn. Unserer Sektion hat entsprechenden Maßnahmen eingeleitet und wird die damit verbundenen Aktivitäten vor Ort soweit möglich koordinieren, benötigt aber auch Unterstützung bei der Umsetzung der Einzelmaßnahmen (Unterbringung, Verpflegung der Handwerker, ggf. Unterstützung bei der Koordinierung von Materiallieferungen per Seilbahn oder Helikopter.

·         Wir betreiben eine Homepage (www.bremerhuette.at), die Sie editieren können.

  • Wir betreiben eine LTE Verbindung auf der Hütte auf der sowohl eine Internetverbindung als auch, via SIP, Telefon Verbindungen (Vorwahlen aus Österreich und Deutschland/Bremen) geroutet sind.
  • Wir verstehen uns als aktiver Partner unserer Pächter und sind bestrebt, unsere Hütten zum Wohle der Mitglieder, der Pächter und der Sektion nachhaltig und umweltgerecht zu bewirtschaften.
  • Eine einfach zu bedienende Nächtigungskasse (www.kassandro.at) mit potential auch das Kassensystem für die Bewirtungen zu sein, inkl. Möglichkeit der bargeldlosen Bezahlung (auf Wunsch – derzeit nicht aktiv)

 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Fundierte Erfahrungen im Betrieb einer Alpenvereins- oder Berghütte
  • Fundierte gastronomische Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Ein ausgeprägtes technisches Verständnis zur Bedienung und z.T. Wartung der Anlagen
  • Eine unternehmerische Einstellung und die Motivation, Dinge zu voranzubringen
  • Eine nachhaltig ausgerichtete Bewirtschaftung mit klaren Bekenntnis zum Schutz der Umwelt
  • Eine betriebswirtschaftliche Ausbildung/Einstellung
  • Ausbildung/Erfahrung als Ersthelfer
  • Bereitschaft zur Repräsentanz der DAV-Sektion Bremen nach außen.
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen des Deutschen Alpenvereins
  • Teilnahme am „online-Reservierungssystem“ des Deutschen Alpenvereins

 

Sie sind durchsetzungsfähig, kommunikationsstark und belastbar? Sie umgeben sich gerne mit Menschen und suchen aktiv den Dialog mit Ihren Gästen? Sie verstehen Ihre Gäste als Grundlage für Ihren unternehmerischen Erfolg und behandeln sie entsprechend? 

Bei einer zügigen Bewerbung können Sie bei dem Hüttenschluss 2019 mitwirken und viel von unseren Altpächtern erfahren.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitten wir schnellstmöglich mit Anschreiben, Lebenslauf, gastronomischer Erfahrung einem Vorstellung eines Hütten-Konzepts sowie relevante Zeugnissen senden Sie bitte möglichst per E-Mail an folgende Adresse: geschaeftsstelle@alpenverein-bremen.de

Bewerbungsunterlagen per Post schicken Sie bitte an:
Sektion Bremen des Deutschen Alpenverein e.V., Altenwall 24, 28195 Bremen, Deutschland

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter +49/(0)421 72484 zu den Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.