Logo klein Alpenvereinsjugend

Umweltbaustellen

Umweltbaustellen

Umweltbaustellenzoom

Yeremieiev Volodymyr auf der Umweltbaustelle Almpflege Zirler Almen 2016.

Arbeitseinsätze für Natur und Umwelt

"Handeln, nicht nur reden!", lautet unser Motto, wenn wir Wege befestigen, Bäume pflanzen, Erosionsstellen begrünen oder den Bergbauern helfen.

Junge Leute zwischen 16 und 30 werken unentgeltlich, beheben einen Umweltschaden oder helfen der Natur mit einem konstruktiven Beitrag. Unterkunft und Verpflegung sind frei, ebenso sorgen ein oder zwei freie Tage dafür, dass man sich erholen und zusammen mit den anderen Teilnehmern den Berg unsicher machen kann.

Wir laden euch dazu ein, euch eine Woche um die Natur zu kümmern und aktiv an deinem persönlichen ökologischen Fußabdruck zu arbeiten!

Hier könnt ihr Bilder zu den Umweltbaustellen anschauen!

 

 

Bild zu 19-0285-01: Viel los im Moos Vol. 3
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Viel los im Moos Vol. 3

Im Tal der Fuschler Ache
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht

Das Tal der Fuschler Ache beherbergt einige gefährdete und seltene Arten. Gemeinsam werden wir diese und andere Flächen durch Mahd und Entbuschung freistellen und dadurch erhalten.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 19-0312-01: Wegesanierung Lehnberghaus Tirol
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Wegesanierung Lehnberghaus Tirol

Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht

Sanierung alpinen Wegenetzes im malerischen Mieminger Gebirge. Basislager: Lehnberghaus auf 1.554 m am Fuße der Wankspitze. Dein Einsatz in und für die Natur, der sicher lohnt.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 19-0247-01: Almpflege Laliders Alm
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Almpflege Laliders Alm

Veranstalter: Naturpark Karwendel
  • 1 Platz frei

Bei der Almpflege auf der Laliders Alm im Naturpark Karwendel stehen vor allem Schwend- und Aufräumarbeiten im Vordergrund. Durch diese Arbeit kann eine wertvolle alpine Kulturlandschaft samt ihren typischen Tier- und Pflanzenarten erhalten bleiben.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 19-0281-01: Bergwiesn-Heign II
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Bergwiesn-Heign II

Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • 2 Plätze frei

Umweltbaustelle im und um den Nationalpark Kalkalpen bei der abgelegene Berwiesen in Handarbeit abgeheut werden und einfache Schwendungen durchgeführt werden.

 

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 19-0290-01: Almpflege Zirler Almen
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Almpflege Zirler Almen

Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Im Rahmen der Umweltbaustellen helfen wir bei der Weideerhaltung kräftig mit (Latschen schneiden, Weideräumung usw.). In der Freizeit können wir Bergwandern und Flying fox fahren.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 19-0246-01: Rechensaualm
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Rechensaualm

Veranstalter: Alpenverein-Akademie
  • ausgebucht
  • Ort: St. Ulrich am Pillersee - Waidring / Tirol / A
  • von 25.08.2019 bis 31.08.2019
  • Wimmer Daniela, +43/512/59547-13
  • :
  • :

Bei der Umweltbaustelle Rechensaualm in der Nähe von St. Ulrich am Pillersee (Tirol) helfen wir einer Bauernfamilie bei der Almpflege. Hauptaufgabe ist das Schwenden von Kleinsträuchern.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 19-0286-01: Mithilfe bei Tiroler Bergbauern
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Mithilfe bei Tiroler Bergbauern

Veranstalter: Freiwillig am Bauernhof Julia Sieberer
  • Plätze frei

Diese Arbeit vermittelt einen Einblick in die Lebensverhältnisse von Bergbauern in Tirol durch das Mitleben und Mithelfen bei der Feld-, Garten- und Stallarbeit, bei der Kinderbetreuung und im Haushalt.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre